Kategorie-Archiv: Termine

Mord & Totschlag – ein krimineller Kennenlernabend

Am 17.10.2017 veranstaltet die Juso Hochschulgruppe einen außergewöhnlichen Kennenlernabend. Wir treffen uns um 17:45 Uhr am Domforum, gegenüber des Haupteingangs des Kölner Doms und beginnen dort unsere Stadtführung der besonderen Art.

Der pensionierte Polizist Helmut Simon weiht uns bei dieser Stadtführung durch das ehemalige Rotlichtviertel Kölns in seine spannendsten Kriminalfälle ein.
Helmut Simon war als Polizist in Köln und später in ganz NRW tätig. Er ermittelte in zahlreichen Fällen und kam als Streifenpolizist auch mit dem berüchtigten Kölner Rotlichtmilieu in Kontakt. Was heute in Dokumentationen wie „Chicago am Rhein“ oder „Wir waren das Milieu“ erzählt wird, hat er als Polizist miterlebt. Seine spektakulärsten Fälle teilt er nun mit uns: darunter  Skandale, Morde und Geiselnahmen!

Danach lassen wir den Abend gemütlich im Gasthaus Vogel ausklingen.

Bitte benutzt zur Anmeldung unser Kontaktformular und nennt kurz euren Namen.

Facebook-Event

Plenum der Juso HSG (06.07.)

Am kommenden Donnerstag (06.07.) findet wie gewohnt das Plenum der Juso Hochschulgruppe um 19:30 in S203 (alte Mensa) statt.
Wenn ihr Interesse an Hochschulpolitik habt und wir euer Interesse geweckt haben, freuen wir uns, wenn ihr vorbeikommt.

Solltet ihr noch Fragen haben, könnt ihr uns jederzeit gerne via Mail oder Facebook kontaktieren.

Was: Plenum der Juso HSG Köln
Wann: 06.07.2017 um 19:30
Wo: S203 in der alten Mensa

Hol mir mal `ne Flasche Bier!

Update: Wetterbedingt treffen wir uns am Ebertplatz um 19:30 Uhr!

Am 29. Juni 2017 kommen wir zu unserer Büdchentour zusammen. Nachdem wir im vergangenen Winter das belgische Viertel erkundet haben und uns am selbigen Bier gütlich getan haben, werden wir auch in diesem Jahr wieder auf die Straße gehen.

An diesem Termin möchten wir uns treffen, um in lockerer Atmosphäre zu diskutieren und um etwas über unsere Stadt zu lernen. Mit einem Kaltgetränk in der Hand ist das der perfekte Zeitpunkt, um die Leute hinter der Juso Hochschulgruppe kennenzulernen!

Komm Vorbei!

29. Juni 2017

19:30 Uhr

Albertus Magnus Platz   Ebertplatz!

 

5. Sitzung des Studierendenparlamentes

Am 14.06.2017 findet die nächste Sitzung des Studierendenparlamentes statt. Dabei stehen noch Wahlen des AStA an. Hier geht es um die Stellen der Referent*innen für das Antidiskrimierungs- und Kulturreferat, sowie das Ökologie und Infrastukturreferat.

Das Stupa tagt im Hörsaal XIII (13) im Hauptgebäude der Universität. Es beginnt wie gewohnt um 20 Uhr. Sollte es wieder einen Livestream geben, werden wird diesen Beitrag um die Information ergänzen.

Plenum der Juso Hochschulgruppe (08.06.)

Am 08.06. findet unser Plenum wieder wie gewohnt statt. Ab 19:30 treffen wir uns in S203 in der alten Mensa und diskutieren verschiedene Thematiken. Unteranderem steht eine erste Vorbesprechung der kommenden Studierendenparlamentssitzung (14.06.) an.

Wenn ihr Lust auf Hochschulpolitik habt seid ihr herzlich eingeladen zu unseren Treffen!

Was: Plenum der Juso Hochschulgruppe Köln
Wo: S203 in der alten Mensa (links vom AStA-Café)
Wann: 19:30 Uhr am 08.06.

Juso HSG goes Jusos Köln

Am kommenden Donnerstag (01.06.) wird das Plenum der Juso Hochschulgruppe nicht wie gewohnt statt finden, sondern man geht gemeinsam zur Veranstaltung der Jusos Köln „Wir müssen reden“ um 19:30 in das Parteihaus der KölnSPD (Magnusstraße 18b).
Fb-Event der Jusos Köln

Hier geht es um eine erste Bilanz über die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen. Gerade auch im Bereich der Hochschule, sprich Wissenschaft, Lehre und Forschung könnten sich einige Änderungen ergeben, die auch für Studierende relevant sind.

Dazu gibt es auch von Seiten der Juso HSG noch Mal eine Veranstaltung, die ihr hier einsehen könnt:
FB-Event der Juso HSG

abgesagt: Arbeiter*innenkinder an der Universität

+++Veranstaltung abgesagt+++

Liebe Kommiliton*innen, liebe Interessierte,

 

Leider müssen wir aufgrund einer kurzfristigen Absage unserer Referenten die  Veranstaltung „Arbeiter*innenkinder an der Universität“ absagen.

Wir entschuldigen uns vielmals für die Unannehmlichkeiten!

Da es großes Interesse an dieser Thematik gibt, was sich in den zahlreichen Anmeldungen via Facebook und persönlichem Feedback gezeigt hat, bemühen wir uns bereits in diesem Moment einen Ausweichtermin zu organisieren.

 

Weiter Informationen dazu findet Ihr bald hier oder auf unserer Facebookseite.

 

Eure Juso Hochschulgruppe

4. Mai 2017

19:30 Uhr

Hörsaal G, Hörsaalgebäude, Albertus-Magnus-Platz

Am 04.05 2017 möchten wir mit Euch und ausgewählten Experten analysieren, welche Auswirkungen die soziale Herkunft auf den Bildungserfolg hat.

Bei der Diskussion über soziale Gerechtigkeit nimmt die Bildungspolitik eine Schlüsselrolle ein, da hier scheinbar leicht Veränderungen herbeigeführt werden können. Doch wie gerecht ist unser Bildungssystem?

Trotz zahlreicher Maßnahmen, ist der Einfluss sozialer Herkunftsmuster auf den Bildungserfolg ungebrochen.

Kinder aus sozioökonomisch benachteiligten Schichten besuchen wesentlich seltener ein Gymnasium. Schüler mit Migrationshintergrund verlassen zehnmal häufiger ohne allgemeinen Abschluss die Schule. Weiterhin bleibt der Bildungsabschluss der Eltern das zuverlässigste Vorhersagekriterium für Studierwahrscheinlichkeit der Abiturienten.

Auch an der Universität werden Soziale Disparitäten deutlich. Beispielsweise beginnen Nachkommen niedriger sozialer Schichten deutlich seltener ein Masterstudium.

Als Grund für eine Entscheidung gegen ein Hochschulstudium werden oft Finanzierungsfragen angeführt, was die Bedeutung einer finanziellen Unterstützung herausstellt.

  • Welche Möglichkeiten des sozialen Aufstiegs gibt es, wenn der Bildungsweg verwehrt bleibt?
  • Wie können Kinder aus Arbeiterfamilien ermutigt      werden?
  • Wie können gleiche Bildungschancen garantiert   werden?
  • Welche Maßnahmen werden gegen diesen Trend ergriffen?
  • Wie Möglichkeiten der Studienfinanzierung gibt es?
  • Wie wirken sich Studiengebühren    auf Studierbereitschaft aus?

Gerne möchten wir von Euren persönlichen Erfahrgen profitieren und gemeinsam mit den Experten die Lage an unserer Universität und im Land beleuchten.

 

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Am 23.04. findet ab 10 Uhr die Jahreshauptversammlung der Juso HSG turnusgemäß statt.
Sie wird dieses Jahr in Raum C statt finden. Wer nicht weiß wo das ist, kann uns gerne per Mail kontaktieren!

hier die vorgeschlagene Tagesordnung:
00. Begrüßung, Vorstellungsrunde(falls gewünscht), Wahl der Redeleitung, Wahl der*des Protokollantin*en, Wahl der Tagesordnung, weitere Formalia
01. Bericht des Sprecher*innenrats
02. Wahl einer Mandatsprüfungs- und Zählkommission
03. Entlastung des Sprecher*innenrats
04. Festlegung der Größe des Sprecher*innenrats/der Öffentlichkeitsarbeit
05. Vorstellung und Wahl des Sprecher*innenrats
06. Wahl der Delegierten für das BKT
07. Wahl der Delegierten für das LKT
08. Anträge
09. Verschiedenes
10. Singen der „Internationalen“

Im Dialog: Mit André Stinka

Am 14.05. sind Landtags-Wahlen in Nordrhein-Westfalen. Wir wollen diese Gelegenheit nutzen und uns mit André Stinka, dem Generalsekretär der NRWSPD darüber austauschen, was sich in der Hochschulpolitik NRWs in den letzten Jahren verbessert hat und wo wir noch dringend Nachholbedarf sehen. Zudem wollen wir das Wahlprogramm für die Landtagswahlen und dessen Auswirkungen auf die Hochschulen kritisch unter die Lupe nehmen.

Bereits jetzt haben die CDU in Person von Armin Laschet und die FDP in Person von Christian Linder durchblicken lassen, dass unter einer konservativ-liberalen Regierung u.a. die Wiedereinführung von Studiengebühren drohte. Daher werden wir uns ebenfalls mit der Frage befassen, was wir als Hochschulgrupppe tun können, um potentielle Rückschritte in puncto Bildungsgerechtigkeit verhindern zu können.

 

Die Veranstaltung ist selbstverständlich öffentlich, wir freuen uns über jede*n der*die vorbeikommen und mitdiskutieren möchte.

Es gibt unter anderem auch eine Facebook-Veranstaltung:
Link zur Facebook-Veranstaltung

Was: Dialogveranstaltung mit André Stinka (Generalsekretär der SPD NRW)
Wann? 08.03.2017 um 16:00
Wo? 
Hörsaal XXI (21)

-> Hörsaal XXI befindet sich im ersten Obergeschoss des Hauptgebäudes der Uni, neben der Aula 1
Lage des Hörsaals XXI im Hauptgebäude