Archiv der Kategorie: Allgemein

Mord & Totschlag – ein krimineller Kennenlernabend

Am 17.10.2017 veranstaltet die Juso Hochschulgruppe einen außergewöhnlichen Kennenlernabend. Wir treffen uns um 17:45 Uhr am Domforum, gegenüber des Haupteingangs des Kölner Doms und beginnen dort unsere Stadtführung der besonderen Art.

Der pensionierte Polizist Helmut Simon weiht uns bei dieser Stadtführung durch das ehemalige Rotlichtviertel Kölns in seine spannendsten Kriminalfälle ein.
Helmut Simon war als Polizist in Köln und später in ganz NRW tätig. Er ermittelte in zahlreichen Fällen und kam als Streifenpolizist auch mit dem berüchtigten Kölner Rotlichtmilieu in Kontakt. Was heute in Dokumentationen wie „Chicago am Rhein“ oder „Wir waren das Milieu“ erzählt wird, hat er als Polizist miterlebt. Seine spektakulärsten Fälle teilt er nun mit uns: darunter  Skandale, Morde und Geiselnahmen!

Danach lassen wir den Abend gemütlich im Gasthaus Vogel ausklingen.

Bitte benutzt zur Anmeldung unser Kontaktformular und nennt kurz euren Namen.

Facebook-Event

B.Sc. Klinische Pflege, ein Streitgespräch

 

Von Ben Ruppert und Julian Potthoff

Kommentiert von Severin Krüger, Vorsitzender der Jugend-und Auszubildendenvertretung Uniklinik Köln


Zum Wintersemester 17/18 wird die Universität zu Köln  in Kooperation mit der Uniklinik Köln einen neuen Studiengang anbieten. Der angestrebte Abschluss lautet „Bachelor of Science (B.Sc.) klinische Pflege“

 

Bild: MedizinFotoKöln

Das Besondere daran ist, dass es sich um ein duales Studium handeln wird. In das vierjährige Hochschulstudium werden neben den akademischen Inhalten also auch die Inhalte der Berufsausbildung zum/ zur examinierten Gesundheits- & Krankenpfleger*in integriert.

 

Nach drei Jahren erhält man somit das Krankenpflegeexamen und nach einem weiteren Jahr erfolgen jene Prüfungen an der Universität, die zum Bachelor of Science im Fach klinische Pflege führen. Das Curriculum sieht vor, dass die gesamte Ausbildung von Vorlesungen begleitet wird.

Als Juso HSG haben wir uns eingehend mit der Thematik beschäftigt und zwei Personen haben ein Für und wider verfasst.

Es ist richtig, so Julian, der an der Universität zu Köln Medizin studiert und vorher eine Ausbildung zum Krankenpfleger absolviert hat.

Das ist falsch, sagt Ben. Ben studiert im Master Politikwissenschaften. Continue reading