Im Dialog: Mit André Stinka

Am 14.05. sind Landtags-Wahlen in Nordrhein-Westfalen. Wir wollen diese Gelegenheit nutzen und uns mit André Stinka, dem Generalsekretär der NRWSPD darüber austauschen, was sich in der Hochschulpolitik NRWs in den letzten Jahren verbessert hat und wo wir noch dringend Nachholbedarf sehen. Zudem wollen wir das Wahlprogramm für die Landtagswahlen und dessen Auswirkungen auf die Hochschulen kritisch unter die Lupe nehmen.

Bereits jetzt haben die CDU in Person von Armin Laschet und die FDP in Person von Christian Linder durchblicken lassen, dass unter einer konservativ-liberalen Regierung u.a. die Wiedereinführung von Studiengebühren drohte. Daher werden wir uns ebenfalls mit der Frage befassen, was wir als Hochschulgrupppe tun können, um potentielle Rückschritte in puncto Bildungsgerechtigkeit verhindern zu können.

 

Die Veranstaltung ist selbstverständlich öffentlich, wir freuen uns über jede*n der*die vorbeikommen und mitdiskutieren möchte.

Es gibt unter anderem auch eine Facebook-Veranstaltung:
Link zur Facebook-Veranstaltung

Was: Dialogveranstaltung mit André Stinka (Generalsekretär der SPD NRW)
Wann? 08.03.2017 um 16:00
Wo? 
Hörsaal XXI (21)

-> Hörsaal XXI befindet sich im ersten Obergeschoss des Hauptgebäudes der Uni, neben der Aula 1
Lage des Hörsaals XXI im Hauptgebäude

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.