Archiv für den Monat: Februar 2018

Neuer AStA macht sich auf den Weg

Neue Koalition aus Juso HSG und Unabs

Heute Abend stellt sich Theodor Jost als 1. AStA‐Vorsitzender zur Wahl.
Zusammen mit unserem neuen Koalitionspartner wollen wir uns im Studierendenparlament und Allgemeinem Studierendenausschuss für eine soziale Universität einsetzen und an konkreten Studienverbesserungen sowie sozialer Hochschulpolitik arbeiten. Dabei wird ein großer Punkt die angestrebte Novelle des Hochschulgesetz in NRW sein.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren bisherigen Koalitionspartner*innen, der HSG SoWi, der LISTE und Campus Grün, und würden uns freuen auch in diesem Jahr einige gemeinsame Anknüpfungspunkte finden zu können. Theodor Jost (Juso HSG) folgt damit voraussichtlich auf Imke Ahlen (Juso HSG), welcher wir nochmal für ihre hervorragende Arbeit danken möchten.

Wir haben uns lange und ausführliche Gedanken gemacht, mit welcher Hochschulgruppe wir im kommenden Jahr die anstehenden Aufgaben angehen wollen und sehen in den Unabhängigen konstruktive Arbeitspartner*innen.
Letztlich hat sich eine Mehrheit unserer Aktiven für eine Koalition mit den Unabhängigen ausgesprochen.

Nun gilt es, zügig ans Arbeiten zu kommen — gerade in diesem Jahr: Volle Breitseite gegen Anwesenheitspflichten, Studiengebühren, verschulte Studiengänge und vieles mehr!