Unsere Treffen

Wir treffen uns während der Vorlesungszeit in der Regel einmal pro Woche, zur Zeit jeweils donnerstags ab 19:30 Uhr in S203 in der alten Mensa (Universitätsstr. 16).

Ganz grob lassen sich unsere Treffen in zwei Formen unterteilen, nämlich Plena und Themenabende.

Die Plena sind als Organisationstreffen konzipiert. Hier bereden wir, was aktuell anliegt, wir diskutieren politische Positionen zum Tagesgeschehen und sprechen natürlich auch über die hochschulpolitischen Gremien, in denen wir mitarbeiten. Gemeinsam überlegen wir außerdem, welche Aktionen wir direkt an der Universität starten können, um auf bestimmte Dinge aufmerksam zu machen. In der Regel ist alle zwei Wochen Plenum.

Dazu versetzt finden während der Vorlesungszeit Themenabende statt. Neben unseren allgemeinen Koordinations- und Arbeitstreffen, den Plena, legen wir viel Wert darauf, auch thematisch zu arbeiten. An den Themenabenden nehmen wir uns Zeit, um uns tiefergehend mit einem Thema auseinanderzusetzen, das uns am Herzen liegt. In lockerem Rahmen bereiten entweder einige von uns einen kleinen Input vor oder wir laden uns Gäste ein, die das übernehmen. Nach diesem thematischen Einstieg diskutieren wir miteinander über die Themen. Zu einigen Abenden haben wir kleine Erlebnisberichte geschrieben, die ihr hier nachlesen könnt.