Alle Beiträge von

Sitzung des Studierendenparlamentes (23.11.) und Plenum (24.11)

Heute um 20 Uhr tagt das Studierendenparlament in Hörsaal XIII im Hauptgebäude um 20 Uhr. Hier ist ob der Verfahrensfrage über die Abstimmung der Sowi-Studierenden eine große Anzahl an Besucher*innen zu erwarten. Des Weiteren gibt es die Berichte des AStA und einige weitere Anträge.

Einladung des Studierendenparlaments

Morgen um 19:30 findet wie (fast) jeden Donnerstag das Plenum um 19:30 in S203 in der alten Mensa statt. Es wird vor allem um die kommende Wahl zum Studierendenparlament gehen.

Lage des Raumes S203 im Bereich der Universität

Plenum am 17.11.

Am 17.11. findet unser nächstes Plenum statt. Für alle Interessierten ist es die Möglichkeit in die Juso-HSG rein zu schnuppern und uns kennen zu lernen. Das Plenum findet wie gewohnt in S203 in der alten Mensa um 19:30 statt.

Was? Plenum der Juso Hochschulgruppe Köln
Wann? Am 17.11. um 19:30
Wo? S203 in der alten Mensa

Lageplan alte Mensa

An dieser Stelle sei auch noch ein Mal auf die am 20.11. stattfindende Jahreshauptversammlung des Wintersemesters hingewiesen. Diese findet ab 10 Uhr in Raum C in der alten Mensa statt. Nähere Infos dazu hier: http://juso-hsg.uni-koeln.de/2016/10/einladung-zur-jahreshauptversammlung-2/

Sitzung des Studierendenparlaments (07.11.)

Am Montag den 07.11. findet die nächste Sitzung des Studierendenparlaments (Stupa) statt.
Nähere Infos findet ihr zu unten stehendem Link auf der Homepage des Studierendenparlaments:
Einladung zum Studierendenparlament

Das Stupa ist öffentlich! Ihr könnt also vorbeikommen und euch studentische Hochschulpolitik anschauen.

Es findet um 20 Uhr in Hörsaal 13 im Hauptgebäude der Universität statt.

Juso-HSG Büdchentour

Hallo liebe Erstis, Freund*innen, Interessierte und Mitglieder der Juso HSG,

das neue Semester hat begonnen! Da wir nicht nur arbeiten wollen, sondern auch gemeinsam feiern und Spaß haben, treffen wir uns am Donnerstag, den 03.11. auf dem Albertus-Magnus-Platz und ziehen von dort aus ins Belgische Viertel Kölns. Aaron, aktives Juso-HSG Mitglied und Stadtführer, macht diese Tour mit uns.

Nutzt die Chance, die Juso HSG und ihre Arbeit in lockerer Atmosphäre kennen zu lernen und euch mit uns auszutauschen.

Wir freuen uns auf euch!

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Wintersemesters

hiermit laden wir (die Koordination der Juso HSG) euch zur Wintersemester-JHV und zu einem Sonderplenum zur Aufstellung der Wahllisten zum Studierendenparlament. Wir treffen uns am 20.11. um 10:00 Uhr in Raum C, Alte Mensa (Universitätsstr. 16a). Falls jmd. den Weg nicht kennt und nicht findet, einfach kurz bei Leon/Jana melden.

Als Tagesordnung schlage ich vor:

10 Uhr: Sonderplenum
TOP 1) Listenaufstellung für die StuPa-Wahl

11 Uhr: JHV
TOP 1) Begrüßung, Wahl einer Redeleitung, Wahl einer*s Protokollantin*en, Vorstellungsrunde (falls gewünscht)
TOP 2) Bericht des Sprecher*innen-Teams und Aussprache
TOP 3) Bericht der Kasse
TOP 4) Inhaltlicher Input (Thema: Grundlagen jungsozialistischer Hochschulpolitik)
TOP 5) Organisatorischer Input (Thema: Wahlkampforganisation)
TOP 6) Verschiedenes
TOP 7) Termine

ab 14 Uhr: Ausklang bei Kaffee, Kuchen und Glühwein

Solidarische Grüße
Die Koordination

Themenabend: Wahlen in den USA

Die Wahlen in den USA – politische Programme und Folgen für die Welt

Wahlen in den USA sind immer von weltweiter Bedeutung. Alle vier Jahre schreitet die Bevölkerung zur Wahlurne und gibt damit die Stoßrichtung vor, in die das Land sich entwickeln soll. Es gibt wohl global keine Abstimmung, die von vergleichbarer Bedeutung ist. Insbesondere die US-amerikanische Außenpolitik hängt stark davon ab, welche*r Kandidat*in gewinnt und wie er*sie das Kabinett besetzt.

Die ohnehin immer von Spektakel begleiteten Wahlen sind in diesem Jahr noch ungewöhnlicher: zum ersten Mal bewirbt sich mit Hillary Clinton eine Frau für das Präsidentschaftsamt für die demokratische Partei. Die republikanische Partei nominierte mit Donald Trump einen Unternehmer, der allein in den letzten zehn Monaten mit mehr skandalösen Äußerungen auffiel als George W. Bush während seiner beiden Amtszeiten (was wirklich eine beachtliche Leistung ist).

Abseits aller Sym- und Antipathien wollen wir einen Blick auf die politische Agenda der Kandidat*innen werfen und uns über die Folgen der Wahl unterhalten. Als kompetenten Ansprechpartner haben wir den Historiker und Politikwissenschaftler Siebo Janssen (Dozent im Institut für Anglo-amerikanische Geschichte) zu Gast, der uns fachkundig durch den Abend begleiten wird.

Ort der Veranstaltung: Hörsaal G, Hörsaalgebäude Uni Köln
Lageplan der Universität

Beginn der Veranstaltung: zwischen 19:30 und 20 Uhr. (dies ist noch nicht 100% klar. Für aktuelle Infos geht ihr am Besten auf die untenstehenden facebook-Link, dieser ist öffentlich zugänglich)

Facebook-Event

Plenum am 20.10.

Am 20.10. findet das erste Plenum des neuen Semesters statt. Wie gewohnt um 19:30 in der alten Mensa in S203. Wer nicht weiß wo das ist, findet unten einen Link mit einer Karte in der dies markiert ist.
Wir diskutieren (vor allem) hochschulpolitische Themen und versuchen die Universität zu verändern.

hier nochmal in aller Kürze:
Was? Plenum der Juso HSG Köln
Wann? 20.10.2016 um 19:30
Wo? S203(um die Ecke vom AStA-Café in der alten Mensa)

Unter diesem Link ist ein Lageplan zu finden:
Lageplan alte Mensa

Achtung! Der Eingang für die Seminarräume (unter anderem auch S203) der alten Mensa erfolgt über den Seiteneingang in der Willhelm-Waldeyer Straße.

Themenabend Medienkultur und -schelte

Der Eine liebt sie, die Andere verklagt sie, Peer Steinbrück und Christian Wulff haben ganze Bücher mit ihnen — aber auch gegen sie geschrieben: die Medien sind als vierte Gewalt im 21. Jahrhundert aus dem politischen Prozess nicht mehr wegzudenken. Aber machen sie noch Meinung, oder nur noch Schlagzeilen? Geht es noch um Inhalte oder nur um Klickzahlen? Wie lässt es sich erklären, dass tausende Menschen lieber dubiosen Internetseiten vertrauen, als etablierten Medienanstalten? Welchen Wert haben Fakten in einer Diskussion, die von Emotionen bestimmt ist? Und wie verändert der Wandel der Medien die Politik als Beruf?

Spannende Fragen, die wir diskutieren möchten mit Dr. Marc Jan Eumann — Staatssekretär beim Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien. Zur angeregten Diskussion möchten wir alle Interessierten sehr herzlich einladen!

Facebook-Event